Med Vital - Medizin Event auf YouTube Med Vital - Medizin Event auf Facebook

Sie haben einen Termin zur Atemtestdiagnostik vereinbart

Dieser Test erlaubt in der Regel eine exakte Beurteilung, ob Sie gegen bestimmte Kohlehydrate, z. B. Lactose, Fruktose, Sorbit mit Bauchbeschwerden überempfindlich reagieren.

 

So ist z.B. die Milchzuckerunverträglichkeit eine häufige Ursache von Blähungen und Bauchkrämpfen.
  
Der Test kann bis zu 3 Stunden dauern und beginnt in der Regel 8Uhr morgens nüchtern. Körperliche Bewegung sollten Sie während des Tests möglichst meiden. Bleiben Sie daher am besten in unserer Praxis.

Wie funktioniert die Untersuchung ?
Bei dem Test bekommen Sie eine definierte Menge des zu testenden Kohlehydrats in einem Becher Wasser gelöst zu trinken. Normalerweise werden Kohlehydrate im Dünndarm gespalten und dann aufgenommen. Wenn dieses Enzym zur Spaltung nicht ausreichend aktiv ist, wandert der ungespaltene Zucker weiter in den Dickdarm, wo die Darmbakterien diese Aufgabe übernehmen.

Dabei entstehen Gase, wie z. B. der schnell resorbierbare Wasserstoff, der von der Dickdarmwand aufgenommen und über die Lunge abgeatmet wird. Diese Konzentration wird mit einem speziellen Gerät gemessen. Der Anstieg der Wasserstoffkonzentration während der Untersuchung erlaubt eine Aussage, ob eine Unverträglichkeit vorliegt und wie stark diese bei Ihnen ist.

Bei eindeutigem Vorliegen einer Unverträglichkeit kann der Test oft verkürzt werden.
Wie muss ich mich vorbereiten?
Da zum Beginn der Untersuchung möglichst keine Kohlehydrate im Darm sein dürfen, müssen Sie unbedingt mindestens 12 Stunden nüchtern bleiben, d. h. dass Sie ab 20.00 Uhr am Vortag nichts mehr essen und trinken dürfen, was Kohlehydrate enthalten könnte. Erlaubt ist nach 20Uhr eigentlich nichts mehr.

Kohlehydratreiche blähende Speisen sollten Sie am Vortag möglichst meiden. Außerdem dürfen Sie leider in dieser Periode auch nicht rauchen. Da auch Ihre Zahnpasta Kohlehydrate enthalten kann, sollten Sie bitte auch die Zähne morgens nicht putzen. Ein Ausspülen des Mundes ist erlaubt.

Wegen des Einflusses auf die beim Test erforderlichen Darmbakterien ist eine Durchführung während oder 4 Wochen nach einer Antibiotikabehandlung nicht möglich. Bitte weisen Sie uns darauf hin.

  • Kontakt
    Internistische Ordination und Gesundheitsinstitut Dr. med. Albrecht Moslehner Marchstrasse 3, A-6353 Going am Wilden Kaiser, info@med-vital.at, www.med-vital.at, Telefon (+43) 5358 432 55
    Atemdiagnostik
    Dieser Test erlaubt in der Regel eine exakte Beurteilung, ob Sie gegen bestimmte Kohlehydrate, z. B. Lactose, Fruktose, Sorbit mit Bauchbeschwerden überempfindlich reagieren ...
  • Gesundenuntersuchung
    In unserer Ordination führen wir als Kassenleistung die Gesundenuntersuuchung durch. Für Versicherte der Tiroler Gebietskrankenkasse sind diese Leistungen kostenfrei. Wir unterstützen dieses Programm mit Nachdruck und raten allen Menschen, sich der Früherkennungsdiagnostik zu unterziehen ...
    Gesundheitstipps
    Hier finden Sie allgemeine Ratschläge zum Thema Gesundheit und Wellness! Es ist bestimmt auch ein wertvoller Tipp für Sie dabei ...
  • Sprechzeiten
    Um Ihnen Wartezeiten zu ersparen, vergeben wir Termine. Bedingt durch Notfälle oder med. vorranginge Akute Erkrankungen kann es jedoch zu unvorhergesehenen Störungen im Praxisablauf kommen ...
  • Patients Choice Award 2017
    Dr. Johannes Albrecht Moslehner wurde von Patientinnen auf www.docfinder.at in der Fachrichtung Innere Medizin zu einem der besten Ärzte Tirols gewählt.


Copyrights by Internistische Ordination und Gesundheitsinstitut Dr. med. Albrecht Moslehner
Marchstrasse 3, A-6353 Going am Wilden Kaiser, info@med-vital.at, www.med-vital.at